13. Trainingstag

Geschrieben von PRONOVUS am in Blog

Generatives Coaching mit Dr. Stephen Gilligan

Bei diesem interessanten Tag gibt es heute zwei Kernsätze und ein Gedicht:

Um Träume zu verwirklichen, musst du erst einen guten Zustand schaffen.

Das Leben gibt dir keine Zeit für die Selbstentwicklung. Du musst dir die Zeit nehmen.

“Zwischen den Polen von Bewusstheit und Unbewusstheit machte der Kopf eine Schaukel:
Daran hängen alle Wesen und Welten, und das Schwingen, nie endet’s den Schwung.
Millionen von Wesen sind dort.
Sonne und Mond in ihrem Lauf sind dort.
Millionen Zeitalter vergehen – und das Schwingen geht weiter.
Nur Schwingen!
Himmel, Erde, Luft und Wasser und der Herr selbst, wenn er Form wird:
Und dieses Schauen machte Kabir zum Knecht Gottes.

aus: Kabir, “im Garten der Gottesliebe”

Trackback von deiner Website.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

social_facebook_box_blue_32social_twitter_box_blue_321374414030_social_xing