2. Tag: Hypnosystemische Konzepte

Geschrieben von PRONOVUS am in Blog

Was bedeutet “hypnosystemisch”? Hat das etwas mit Trance zu tun?

Hypnosystemisch bedeutet das systematische Arbeiten mit unwillkürlichen Prozessen, um eine optimale Kooperation zwischen dem willkürlichen Ich (kognitive Ebene) und dem unwillkürlichen Ich (limbische Ebene) herzustellen. Denn in beiden Ich-Teilen sind forderliche Kompetenzen vorhanden. Die Ich-Teile sind gut erkennbar in Aussagen wie “Ich will es ja, aber ES geht nicht!”

Eine sehr gute Aussage aus dem 2. Tag: Aus Fehlern wird man klug, deshalb ist einer nicht genug!

Trackback von deiner Website.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

social_facebook_box_blue_32social_twitter_box_blue_321374414030_social_xing